lauscherlounge.de

Die Messerkönigin

Die Messerkönigin ist eine Sammlung skurriler, britischer Kurzgeschichten des Erfolgsautors Neil Gaiman, die Oliver Rohrbeck als inszenierte, musikalisch untermalte Lesung durchlebt. Sechs erfolgreiche Musiker und Komponisten interpretieren Gaimans einzigartigen Reigen aus Komik und Dramatik und verleihen damit jeder einzelnen Erzählung eine außergewöhnliche und individuelle Note. Auf diese Weise werden die Geschichten zu einem lebendigen und kurzweiligen Hörgenuss.

 

sprecher:
Oliver Rohrbeck wurde 1965 in Berlin geboren und sammelte schon als Kind erste Fernseh- und Schauspielerfahrungen. Genauso lange ist er auch schon als Synchronschauspieler tätig und leiht etwa Ben Stiller regelmäßig seine Stimme. Einer großen Hörerschaft ist er durch die Rolle des Justus Jonas in der Kult-Hörspielreihe „Die Drei ???“ bekannt. Zudem ist er als Dialogregisseur und -autor für Hollywoodproduktionen tätig.

musiker:
Tilman Ehrhorn / Dirk Wilhelm / Jan-Peter Pflug / Maria Todtenhaupt / Torsten Sense / Tobi Fischer

autor:
Der Engländer Neil Gaiman, geboren 1960, arbeitete zunächst als Journalist in London und wurde durch seine Comic-Serie „Der Sandmann“ bekannt. Neben seinen Büchern „Niemalsland“ und „Der Sternenwanderer“ schrieb er zusammen mit Terry Pratchett „Ein gutes Omen“ und verfasste über seinen guten Freund Douglas Adams die Biographie „Keine Panik!“

hörprobe: