lauscherlounge.de

„Dracula“ Live-Hörspiel (Schloss Marienburg)

Ein einzigartiges Open-Air Live-Hörspiel im Innenhof von Schloss Marienburg über den wohl berühmtesten Vampir der Literaturgeschichte.

Die fesselnde und zeitlose Geschichte von Dracula und die einmalige Auswahl an hochkarätigen Synchronsprechern, entführen die Zuschauer/-hörer auf eine Reise quer durch Transsylvanien ins Reich des Grafen Dracula.

Was für ein grandioses Schauspiel! Die deutschen Stimmen von Hollywood-Stars wie Ben Stiller, Benedict Cumberbatch, Halle Berry und viele mehr. Raffinierte Lichttechnik und ein Geräuschemacher mit zahlreichen Requisiten wie Glasscherben, Besteckteilen, Kisten oder Schuhen setzen die Geschichte um den Fürsten der Dunkelheit akustisch in Szene. Zusammen mit der Mimik und Gestik der Schauspieler, dem ausgeklügelten Sound-Design und der einzigartigen Schlosskulisse lässt dieser Dracula Platz für die eigene Fantasie und eigene Bilder.

Inhalt:
Graf Dracula, der Fürst der Dunkelheit, verlegt seinen Wohnsitz nach London, um seine unstillbare Gier nach Blut zu befriedigen. Der junge Dr. Seward und sein Lehrmeister Prof. van Helsing kommen ihm auf die Schliche. In einer dramatischen Jagd verfolgen Dr. Seward und Prof. van Helsing gemeinsam mit Anwalt Jonathan Harker und dessen Frau Mina den Jäger der Nacht zurück bis nach Transsilvanien, um ihn auszuschalten.
 

künstler/innen

Sascha Rotermund – Synchronsprecher von Benedict Cumberbatch und Omar Sy

Detlef Bierstedt – Synchronsprecher von George Clooney und Jonathan Frakes

Oliver Rohrbeck – Synchronsprecher von Ben Stiller und Stimme von Justus Jonas („Die drei ???“)

Melanie Pukaß – Synchronsprecher von Lauren Graham (Gilmore Girls) und Halle Berry (Catwoman)

Erich Räuker – Synchronsprecher von Richard Dean Andersen (Stargate), Alec Baldwin (Nürnberg)

Stefan Krause – Synchronsprecher von Ewen Bremner (Trainspotting) und Billy Boyd (Herr der Ringe 1-3)

Dirk Wilhelm – Musiker und Komponist

Jörg Klinkenberg – Geräuschemacher bei Film- und TV-Produktionen (“Die drei ???“ Phonophobia Live Tour 2015, Tatort, The Ruch, Das Schweigen der Lämmer)