lauscherlounge.de

Hörprobe: John & Maus – Lesung mit Andreas Fröhlich

Die Lauscherlounge präsentiert euch Andreas Fröhlich auf der Bühne der Alten Kantine. Er liest John & Maus, die Geschichte über die Fragen, die in jungen Jahren entstehen – und dann nie wieder weggehen.

Music Act live: Ben Esser I Noah Slee

Andreas Fröhlich liest die Figuren der Geschichte, als hätte er sie selbst erfunden. In Wirklichkeit wurden sie für ihn geschrieben: Ein Junge, der sich im Garten eingräbt, um schneller zu wachsen und eine Maus, die ihm zur Hilfe kommt, damit dieses Experiment nicht aus dem Ruder läuft. Denn was hätte der Junge davon, wenn er groß und stark wird …aber nicht gleichzeitig auch klug und freundlich?

„Gar nicht so selten, John,” versuchte sie seine Skepsis zu zerstreuen, „ist es in der Welt so, dass die Dinge gar nicht so sind wie es scheint. Oft ist es vielmehr so, dass in der Welt noch jede Menge andere Welten stecken. Eigentlich sogar immer. Und wahrscheinlich noch öfter. Immerimmer.”

Andreas Fröhlich ist Synchron-, Hörspiel- und Off-Sprecher. Bis 1990 war er zudem als Schauspieler und als Synchronregisseur und Dialogbuchautor tätig. Bekannt wurde Fröhlich vor allem durch seine Rolle des dritten Detektivs Bob Andrews in der seit 1979 erscheinenden Europa-Hörspielserie Die drei ???. Als Interpret von Hörbüchern, insbesondere in den Genres der Phantastik sowie der Kinder- und Jugendliteratur, gewann er schnell an Popularität. Mehrere seiner Produktionen werden auf der Hörbuchbestenliste geführt.

WANN:
Freitag, 28.04.2017
Abendkasse: 19:00 Uhr
Einlass: 19:30 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr

WO:
Alte Kantine
(Kulturbrauerei)
Knaackstr. 97
10435 Berlin