lauscherlounge.de

Robert Frank

Robert Frank, geboren 1973 in München, absolvierte seine Ausbildung an der Neuen Münchner Schauspielschule Ali Wunsch-König. Seine Theater-Engagements führten den bayerischen Halbspanier von München über Bochum, Hagen, Wuppertal, Duisburg, Nordhausen und Stuttgart schließlich nach Berlin.

Er war bereits in zahlreichen Fernsehproduktionen wie z.B.: „Die Grenze“, „Die Wölfe“, „Heimat 3“ u.v.m. zu sehen. Neben Theaterproduktionen, Film-,TV- und Rundfunkaufnahmen ist der freiberufliche Schauspieler seit 2003 auch als Regisseur tätig. Seit einigen Jahren arbeitet er zudem auch vermehrt als Hörbuchsprecher.

Für die Lauscherlounge stand er unter anderem bei dem Live-Hörspiel „Jack the Ripper“ auf der Bühne.

Website: www.robertfrank.org