lauscherlounge.de

Lesung „Mindfuck Stories“ mit Tom Vogt (Berlin)

Die Lauscherlounge präsentiert gemeinsam mit XPUB eine Lesung der besonderen Art: Der bekannte Synchronsprecher Tom Vogt (feste deutsche Stimme von u.a. Colin Firth oder Rupert Everett und bekannt als „Morpheus“ in „The Matrix“) liest live eine Auswahl der durchgedrehten Kurzgeschichten „Mindfuck Stories“ von Christian Hardinghaus. Mit seiner markanten Stimme sorgt Tom Vogt für ein explosives Kopfkino und katapultiert die Zuhörer an die Grenzen des Verstandes. In Anwesenheit des Autors interpretiert er in der Kulturbrauerei eine Auswahl der mysteriösen Kurzgeschichten, spannungsgeladen und voller Emotion.

inhalt:
Mindfuck Stories lesen – das bedeutet, sich literarisch mal so richtig den Kopf verdrehen zu lassen. Die Geschichten führen die Hörer geschickt in die Irre, indem sie immer wieder überraschende Haken schlagen. Autor Christian Hardinghaus lädt dazu ein, zusammen mit den Helden der Stories das gänzlich Unerwartete zu erleben. Jede Geschichte birgt ein neues Geheimnis, jede erzählt von einem anderen tragischen Schicksal und endet ganz anders, als zu Beginn gedacht.

 

sprecher:
Tom Vogt ist Synchronsprecher und Filmschauspieler. Bekannt ist er vor allem als feste deutsche Stimme von Colin Firth, Clive Owen, Laurence Fishburne und Rupert Everett. Als Off-Kommentator ist er zudem regelmäßig in Dokumentationen, Reportagen und diversen Fernsehformaten zu hören.