fbpx

lauscherlounge.de

Live-Hörspiel ‚Frankenstein‘

Die fesselnde Geschichte von Mary Shelley’s „Frankenstein“ als spannende Hörpielfassung für die Bühne: Mit bekannten Sprechern, Live-Musik und Geräuschemacherin, exklusiv von Autor Kai Schwind für die Lauscherlounge verfasst. Aber Vorsicht: dieses Stück ist nichts für schwache Nerven – „Es lebt!“.

INHALT
Als Mary Shelley in einer schwülen Gewitternacht des Jahres 1816 in einem Haus am Genfer See die Geschichte des besessenen Arztes Viktor Frankenstein und seiner Kreatur ersinnt, kann sie nicht ahnen welche Konsequenzen diese Geschichte für die Menschheit, aber auch für sie ganz persönlich haben wird. Das fahrlässige Spiel mit der Schöpfung zieht alle Beteiligten in einen Strudel aus Grauen und Wahnsinn.

Altersfreigabe: ab 12 Jahren

 

KÜNSTLER/INNEN

Detlef Bierstedt          Synchronstimme von George Clooney, Bill Pullman, John C. Reilly und Jonathan Frakes

Timmo Niesner          Synchronstimme von Elijah Wood, Tom Welling und Peter Sarsgaard

Gabriele Blum            Hörbuch- und Werbesprecherin, Schauspielerin

Stefan Krause             Synchronstimme von Ewen Bremner (Trainspotting), Billy Boyd (Herr der Ringe 1-3) und Stimme von Hui Buh

Tanja Fornaro            Sprecherin und Schauspielerin („Aus heiterem Himmel“)

Dirk Wilhelm              Musiker und Komponist

Almut Schwacke         Geräuschemacherin und Sound-Designerin, Dozentin an der UdK

 

AUTOR
Kai Schwind (Jahrgang 1976) ist Journalist und Medienwissenschaftler. Mit „Die Ferienbande“ gab er seinen Einstand in der deutschen Hörspielszene. Seitdem hat er sich als Autor und Regisseur bei den unterschiedlichsten Hörspiel-, Hörbuch- und Live-Hörspiel-Projekten einen Namen gemacht (u.a. für die große Live-Tour „Die Drei ??? und der seltsame Wecker – Live and Ticking“ (2009/2010) und „Phonophobia – Sinfonie der Angst“ (2014/2015).