lauscherlounge.de

OPEN AIR texte von gestern | Berlin

Anfang September macht das „texte von gestern“-Team wieder einen Ausflug in den lauschigen Biergarten auf der Insel der Jugend! Im Inselgarten können die Zuschauer unter freiem Himmel, direkt am Wasser, bei einem kühlen Getränk den verschiedensten Beiträgen aus Kindheit und Jugend lauschen.

Denn bei „texte von gestern“ ist der Name Programm: Es geht um Texte, die man früher geschrieben hat – als Kind, als Teenie, als junger Erwachsener. Jeder ist dazu eingeladen, auf die Bühne zu kommen. Einzige Bedingung: Es sind die eigenen Texte, und man liest sie selbst vor.

Dabei geht das Format bewusst über den obligatorischen Tagebuch-Eintrag hinaus. Wir fragen ebenso nach alten Schulaufsätzen, Kurzgeschichten, Liebesbriefen, Wunschzetteln, FanFiction und Gedichten – eben nach allen Formen literarischer Ergüsse. Texte, die man in dem Moment mit himmelhochjauchzendem Pathos verfasst hat und die uns heute zeigen, wie wir die Welt damals gesehen haben.

Und die Gesundheit steht natürlich an aller vorderster Front: Die gemütlichen Liegestühle werden paarweise mit ausreichend Abstand platziert, und auch sonst wird auf die gängigen Abstandsregeln geachtet. Open Air und mit viel Platz nach allen Seiten hin bietet die Location in Zeiten von Corona ideale Bedingungen.

Für die Bühne anmelden können sich alle Interessierten vorab über ein Online-Formular. Alle Teilnehmer bekommen freien Eintritt für sich und eine Begleitperson, sowie einen Getränke-Gutschein zum Mut antrinken.

Die Veranstaltung wird live mitgeschnitten und Teile der Darbietungen werden anschließend im Lauscherlounge-Podcast „texte von gestern“ veröffentlicht.

Alle Infos zu Format, Anmeldung und Podcast: www.textevongestern.de

 

Aus aktuellem Anlass: Eure und unsere Gesundheit liegt uns am Herzen. Deswegen werden wir bei dieser Veranstaltung die gängigen Hygieneregeln beachten. Wir bitten euch, stets den Mindestabstand von 1,50m einzuhalten, sowie auf dem Weg zur Toilette und zur Bar eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen und die mit Abstand platzierten Liegestühle nicht eigenmächtig umzustellen.

 

 

MODERATOR/INNEN:

Marco Ammer hat im Jahr 2000 seine süddeutsche Heimat verlassen um fürs Fernsehen zu arbeiten. Für den ersten Job bei NBC GIGA gab’s direkt einen Grimme Online Award. Seit dem anschließenden Schauspielstudium ist er erfolgreich als Moderator und Synchronsprecher tätig.

Johanna Steiner (Jahrgang 1983) ist Autorin und Regisseurin von Hörspielen und Live-Hörspielen. Für ihre Arbeiten wurde sie mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, unter anderem dem „Ohrkanus“ und einer Nominierung für den Deutschen Hörbuchpreis für ihr Hörspiel „übernacht“.

 

mit freundlicher Unterstützung von