lauscherlounge.de

Live-Hörspiel ‚In 80 Stunden um die Welt‘

Die Lauscherlounge präsentiert im Ballhaus Berlin eine neuzeitliche Live-Hörspiel-Bearbeitung von Jules Vernes „In 80 Tagen um die Welt“ mit vielen bekannten Hörspiel-Sprechern rund um Oliver Rohrbeck.

inhalt:
Als Phileas Fogg in Jules Vernes behauptete, in weniger als 80 Tagen um die Welt zu reisen, war das für seine Zeit eine sehr kühne Behauptung. Heute ist eine Weltumrundung in 80 Tagen fast schon ein Spaziergang. Doch was, wenn man nicht in einem festgelegten Zeitraum um die Welt hetzt, sondern einfach nur schneller sein muss als der Gegner?

Von London nach New York – über drei Kontinente einmal um die Welt. Sie reisen in Autos, auf Fahrrädern, in Heißluftballons und Flugzeugen – zu Wasser, zu Land und in der Luft. Zwei rivalisierende Geschwister haben gewettet und treten mit ihren Gefährten einen Wettlauf gegen die Zeit und gegen die eigene Familie an. Pannen, Sabotage, Misstrauen und immer die Zeit im Nacken – denn es geht um viel. Und am Ende wird klar, dass hinter der Geschichte mehr steckt, als es zunächst den Anschein hatte….

Ein rasantes, komödiantisches Hörspiel aus der Feder von Katrin Wiegand – im Jahre 2012 extra für die Lauscherlounge verfasst.

 

künstler/innen:

Oliver Rohrbeck – Synchronstimme von Ben Stiller, Stimme von Justus Jonas („Die drei ???“) und Gru („Ich – Einfach unverbesserlich“)

Katrin Fröhlich – Synchronstimme von Cameron Diaz, Gwyneth Paltrow und Heather Graham

Gerrit Schmidt-Foß – Synchronstimme von Leonardo DiCaprio und Jim Parson

Detlef Bierstedt – Synchronstimme von George Clooeny, John C. Reilly und Jonathan Frakes

Tobias Kluckert – Synchronstimme von Bradley Cooper, Gerard Butler und 50 Cent

Tanja Fornaro – Sprecherin und Schauspielerin („Aus heiterem Himmel“)

Jörg Klinkenberg – Geräuschemacher bei Film- und TV-Produktionen (“Die drei ???“ Phonophobia Live Tour 2015, Tatort, The Rush, Das Schweigen der Lämmer)

 

autorin:
Katrin Wiegand ist freie Autorin. Sie schreibt und entwickelt in erster Linie Hörspiele, Hörbücher und Live-Hörspiele. Unter anderem entwickelte sie gemeinsam mit Kai Schwind die Hörspiel-Parodie „Die Ferienbande“ und arbeitete als Autorin bei Anke Late Night (Sat1).